Erste Opel Ampera werden an Kunden ausgeliefert

Opel hat begonnen, vorbestellte Ampera an seine Kunden auszuliefern. Für das innovative Elektroauto mit Reichweitenverlängerer liegen europaweit bereits rund 6.000 Bestellungen vor. Zu den wichtigsten Märkten zählen Deutschland, Großbritannien und die Benelux-Staaten.„Wir freuen uns über die Begeisterung unserer Ampera-Kunden und sind zuversichtlich, das Verkaufsziel von 10.000 Fahrzeugen in diesem Jahr zu erreichen“, sagt Enno Fuchs, Director E-Mobility bei Opel.Die meisten Ampera-Bestellungen entfallen derzeit auf Flottenbetreiber und Geschäftskunden. Zu den typischen Flottenkunden gehören große Leasingunternehmen, die bereits zahlreiche Ampera in ihren Fuhrpark integriert haben, darunter Lease Plan, ALD und Europcar. Auch mehrere globale Konzerne haben den Ampera bestellt und dokumentieren damit ihr besonderes Umweltbewusstsein.