Den Opel Mokka gibt es bald auch als Stromer

Opel Mokka X mit Tuningteilen von Irmscher

Der neue Opel Mokka ist bereit für Testfahrten mit den Opel-Ingenieuren. Die zweite Mokka-Generation ist komplett neu konstruiert und verfügt nun auch über einen E-Antrieb. Sie wird vor der Markteinführung geprüft, abgestimmt und validiert. Die Produktion wird im vierten Quartal dieses Jahres starten. Die fertigen Serienfahrzeuge werden Anfang 2021 rein elektrisch zu den Kunden rollen.

Opel bringt den rein batterie-elektrischen Mokka direkt ab Marktstart. So hat der Kunde die Wahl zwischen reinem Stromer und Verbrenner. Dazu sollen Fahrer und Passagiere im Innenraum eine voll digitale Umgebung genießen können.