Audi und Hyundai wollen gemeinsam die Brennstoffzelle voranbringen

Audi und Hyundai wollen gemeinsam die Entwicklung der Brennstoffzellen-Technologie vorantreiben. Beide Unternehmen wollen wechselseitig Patente und den Zugang zu nicht wettbewerbsrelevanten Bauteilen tauschen, teilte Audi mit. Mit der Kooperation soll die Großserien-Reife der Brennstoffzelle forciert werden. Darüber hinaus prüfen Audi und Hyundai eine weitergehende Zusammenarbeit in diesem Bereich.

Hyundai Fuel Cell
Hyundai Fuel Cell

In einem ersten Schritt wird Hyundai den Ingolstädtern Zugang zu Komponenten geben. Dabei handelt es sich um Teile, die auf dem Know-how aus der Entwicklung der Brennstoffzellen-Serienfahrzeuge ix35 Fuel Cell und des in Kürze erscheinenden Nexo basieren.