KIA auf der Überholspur

Foto: KIA

KIA gibt momentan richtig Gas und kommt so bei seinen weltweiten Kunden verstärkt an. Allein im ersten Halbjahr 2011 verkauften sie weltweit 1.204.117 Fahrzeuge und damit 19,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Den höchsten Zuwachs erzielte die Marke mit 41,5 Prozent in Nordamerika, wo von Januar bis Juni 278.199 Kia-Fahrzeuge neu zugelassen wurden. In allen anderen Regionen verbuchte Kia ebenfalls steigende Absatzraten: plus 17,2 Prozent in Europa (228.130 Einheiten), plus 19,0 Prozent in China (203.440 Einheiten), plus 8,8 Prozent in Korea (248.345 Einheiten) und plus 14,8 Prozent in den übrigen Märkten (246.003 Einheiten). „KIA auf der Überholspur“ weiterlesen

Audi Q3 geht nun bei SEAT in Serie

Foto: AUDI

Da freuen sich die Spanier aber riesig: im spanischen Seat-Werk in Martorell ist gestern offiziell die Produktion des Audi Q3 angelaufen. Rund 330 Millionen Euro wurden investiert, um künftig jährlich 100 000 Kompakt-SUV der sportlichen VW-Tochter aus Ingolstadt zu bauen. 30 000 Quadratmeter misst allein die Fläche für den Karosseriebau mit 450 Robotern.

Für die Automobilregion Katalonien ist die Produktionserweiterung am Standort Martorell ein entscheidender Schritt in die Zukunft. „Audi Q3 geht nun bei SEAT in Serie“ weiterlesen

M-Klasse gefällig? Die Vorbestellung läuft!

Foto: Mercedes

Wer Interesse an der neuen und dritten Generation der Mercedes-Benz M-Klasse hat, kann ihn ab sofort vorbestellen. Die Auslieferung der Fahrzeuge beginnt im kommenden November.  Die Preise beginnen bei knapp 55.000 Euro. In den letzten 14 Jahren seit dem Start der Klasse wurden bisher mehr als 1,2 Millionen Einheiten verkauft.  „M-Klasse gefällig? Die Vorbestellung läuft!“ weiterlesen

Schnell – schneller – Brabus

Foto: Brabus

Flott soll es sein, das viersitzige E-Klasse-Cabrio von Mercedes. Und da kommt die Firma Brabus ins Spiel und baut mal eben das stärkste und schnellste viersitzige Cabriolet der Welt. Dafür werden dann mindestens 478 000 Euro fällig. Die Höchstgeschwindigkeit des Brabus 800 E V12 Cabriolet liegt je nach Hinterachsübersetzung bei bis zu 370 km/h. Was man aus 800 PS zaubern kann, ist faszinierend. „Schnell – schneller – Brabus“ weiterlesen

Auch im Urlaub an die Temporegeln denken!

Grafik: ADAC

Jetzt zur Urlaubszeit, da sich viele mit dem Auto auf den Weg machen, sollten Sie unbedingt daran denken, dass in anderen Ländern andere Sitten gelten. Dies gilt nicht nur beim Trinken, sondern auch  beim Autofahren. Der ADAC hat eine Übersicht mit den aktuellen Geschwindigkeitsbeschränkungen im europäischen Ausland zusammengestellt. „Auch im Urlaub an die Temporegeln denken!“ weiterlesen