Kühlen im Auto will gelernt sein!

Foto: GTÜ

Nicht jeder hat das drölfundneunzigseitige Handbuch seines Autos gewissenhaft gelesen. Und doch ist es so, dass die eingebaute Klimaanlage ihre optimale Wirkung nur dann komplett entfalten kann, wenn sie richtig bedient wird. Und dies will gelernt sein. Denn auf langen Urlaubsfahrten möchte man in einem Sommer wie diesem wohl kaum auf die Klimaanlage verzichten. Sie sorgt nicht nur für Komfort, sondern auch für Sicherheit, denn große Hitze im Auto verlängert die Reaktionszeit des Fahrers.  „Kühlen im Auto will gelernt sein!“ weiterlesen

VW Beetle – die dritte Auflage rollt an

Foto: UnitedPictures

Er läuft und läuft und läuft – und das sprichwörtlich noch immer. Mit 22,5 Millionen verkauften Exemplaren (Käfer plus New Beetle) gehört der Käfer zu den drei erfolgreichsten Autos aller Zeiten! Zu Recht gilt er als Ikone und sein Design als das bekannteste in der automobilen Welt. Jetzt folgt VWs dritter Streich: The Beetle. Die dritte Generation geht heute in den Vorverkauf. Einstiegspreis: 16.950 Euro. Der Zweitürer wurde komplett neu konzipiert. Frecher, sportlicher und maskuliner als je zuvor sollte er werden. „VW Beetle – die dritte Auflage rollt an“ weiterlesen

Mini Coupé – kleiner geht es kaum noch

Foto: Mini

Wie kann man ein kleines Auto noch kleiner machen? Vermutlich, indem man aus einem normalen Mini ein Mini Coupé macht. Und genau das haben die Münchner mit dem Wagen gemacht. Herausgekommen ist ein Auto, welches um rund fünf Zentimeter niedriger als sein Vorgänger ist. Hinzugefügt haben sie ausserdem einen aktiven Heckspoiler, der dem Wagen einen sportlichen Touch geben soll.

Das Leistungsspektrum im Einzelnen: Das Coupé mit dem langen Namen „Mini John Cooper Works Coupé“ bietet 155 kW / 211 PS, im Mini Cooper S Coupé sind es 135 kW / 184 PS, im Mini Cooper Coupé 90 kW /122 PS und im Mini Cooper SD Coupé 105 kW /143 PS. Alle Modelle besitzen ein serienmäßiges Sechs-Gang-Handschaltgetriebe, optional kann der Käufer für den Cooper S Coupé, i Cooper Coupé und den Cooper SD Coupé ein Sechs-Gang-Automatikgetriebe wählen. „Mini Coupé – kleiner geht es kaum noch“ weiterlesen

Fiat bringt den Freemont auf den Markt

Foto: FIAT

Das kommt davon, wenn man bei Chrysler die Herrschaft übernimmt: aus dem in den USA verfügbaren Dodge Journey wurde so nach einigen Umbauten und Anpassungen der Fiat Freemont. Der Siebensitzer konkurriert in der Sharan-, Alhambra- und Galaxy-Klasse. Dank des derzeit günstigen Dollarkurses kostet beispielsweise der  Freemont Urban mit einem 170 PS-Turbodiesel 28.790 Euro.  Mit 30 PS weniger wird derselbe Wagen nur noch 25.990 Euro kosten. „Fiat bringt den Freemont auf den Markt“ weiterlesen

Porsche ist weiterhin auf dem aufsteigenden Ast

Foto: Porsche

Porsche legt weiter zu, konnten sie doch die Auslieferung von Neufahrzeugen im vergangenen Mai mit 11.679 Fahrzeugen weltweit um 67,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat steigern. Gratulation! In den ersten fünf Monaten des laufenden Geschäftsjahrs 2011 wurden damit insgesamt 49.982 Fahrzeuge verkauft, was einer Steigerung von 38,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet. „Porsche ist weiterhin auf dem aufsteigenden Ast“ weiterlesen