Tesla bietet seine Fahrzeuge nun auch im Leasing an

Foto: TESLA MOTORS

Wenn man die Fahrzeuge schon nicht in Massen verkaufen kann, sollte es vielleicht über den Umweg Leasing funktionieren. Dachte sich Tesla Motors und vereinbarte dieser Tage eine Kooperation mit der Athlon Car Lease.

Das Programm ermöglicht es Unternehmen, den Tesla Roadster in einigen der bevölkerungsreichsten europäischen Länder, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Belgien und Niederlande, zu leasen. Das Leasingprogramm umfasst die aktuellen Modelle von Tesla, den Tesla Roadster und den Roadster Sport, und wird auf die Modell-S-Limousine von Tesla ausgeweitet, die voraussichtlich ab Ende 2012 an europäische Kunden ausgeliefert wird. „Tesla bietet seine Fahrzeuge nun auch im Leasing an“ weiterlesen

Noch'n Porsche Diesel :-(

Porsche Panamera Diesel
Foto: flickr

Als wenn die Klimakatastrophe, Fukoshima und Oslo nicht schon genug wären, nein nun bringen die Autobauer aus Zuffenhausen auch noch einen weiteren Porschewagen mit einem Dieselmotor auf den Markt. Mannmannmann. Nach dem Cayenne hat es nun den Panamera erwischt.

Und das nur, weil Porsches Zukunfts-/Absatzforscher wohl herausgefunden haben, dass man allein in Deutschland 40 Prozent aller Panamera mit einem Dieselmotor verkaufen kann.  Mit uns kann man’s ja machen. „Noch'n Porsche Diesel :-(“ weiterlesen

Frühbucher-Rabatt für Chevrolets neuen Aveo

Foto: flickr

Was mit dem Buchen von Reisen funktioniert, findet ab und an auch Anklang in der Automobilindustrie: Chevrolet bietet bei Bestellung eines Aveo ab Ausstattungslevel LT bis zum 30. September 2011 einen Frühbucher-Rabatt von 1.000 Euro. Bei Bestellung bis zum 31. Juli 2011 kommt kostenfrei noch das fest installiertes Navigationsgerät von Garmin dazu. Der Wert entspricht einem Kundenvorteil von 550 Euro. „Frühbucher-Rabatt für Chevrolets neuen Aveo“ weiterlesen

KIA auf der Überholspur

Foto: KIA

KIA gibt momentan richtig Gas und kommt so bei seinen weltweiten Kunden verstärkt an. Allein im ersten Halbjahr 2011 verkauften sie weltweit 1.204.117 Fahrzeuge und damit 19,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Den höchsten Zuwachs erzielte die Marke mit 41,5 Prozent in Nordamerika, wo von Januar bis Juni 278.199 Kia-Fahrzeuge neu zugelassen wurden. In allen anderen Regionen verbuchte Kia ebenfalls steigende Absatzraten: plus 17,2 Prozent in Europa (228.130 Einheiten), plus 19,0 Prozent in China (203.440 Einheiten), plus 8,8 Prozent in Korea (248.345 Einheiten) und plus 14,8 Prozent in den übrigen Märkten (246.003 Einheiten). „KIA auf der Überholspur“ weiterlesen

Audi Q3 geht nun bei SEAT in Serie

Foto: AUDI

Da freuen sich die Spanier aber riesig: im spanischen Seat-Werk in Martorell ist gestern offiziell die Produktion des Audi Q3 angelaufen. Rund 330 Millionen Euro wurden investiert, um künftig jährlich 100 000 Kompakt-SUV der sportlichen VW-Tochter aus Ingolstadt zu bauen. 30 000 Quadratmeter misst allein die Fläche für den Karosseriebau mit 450 Robotern.

Für die Automobilregion Katalonien ist die Produktionserweiterung am Standort Martorell ein entscheidender Schritt in die Zukunft. „Audi Q3 geht nun bei SEAT in Serie“ weiterlesen