Sponsored Video: Volkswagen baut das Fanauto 2014 (Teil 2)

Wie schon im ersten Teil beschrieben, unterstützt Volkswagen zur Zeit mehrere Personen bei deren kniffeligen Aufgabe, DAS Fanauto 2014 zu kreieren. Stets dabei waren natürlich auch die Fans da draussen an den Bildschirmgeräten, die die drei fleissig mit ihren Tipps versorgten. Und wenn wir mal ehrlich sind: ohne Fans läuft garnichts. Nirgendwo.

Fernanda Brandao stammt aus Brasilien (welch ein Zufall aber auch) und ist Fitness-Coach und für die ARD live im Sommer vor Ort in Brasilien. Simon Desue ist ein junger Mensch, der mit und durch das Internet und vor allem durch seine Videos lebt. Und zu guter Letzt ist da noch Frank Buschmann, auch bekannt als Buschi, dessen Stimme man beispielsweise bei „Schlag den Raab“ hören kann und der darüberhinaus auch noch Fernseh- und Sportkommentator ist.

Und dann ist da natürlich noch der großzügige Volkswagen-Konzern, der das Großereignis in Brasilien postiv belegen möchte und der den dreien einen cup up!, ein Golf Cabrio CUP und einen Tiguan CUP zur Verfügung gestellt hat, auf dass daraus DAS Fanauto 2014 werde. Keine leichte Aufgabe, denen sich die drei da gestellt haben. Doch schaut selbst, wie derzeit der Stand der Dinge ist:

Dieser Artikel wurde durch Volkswagen gesponsort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.