Verfolge deinen Traum! Egal, was kommt! Sponsored post

Beachvolleyball

Bridgestone ist – wie viele eventuell schon wissen – ein offizieller weltweiter Partner der Olympischen Spiele. Und deren Kampagne, „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ soll nun diese Partnerschaft in Deutschland weithin sichtbar machen.

Untgerstützt werden sie dabei unter anderem von Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, zwei exzellenten Beach-Volleyballerinnen.

Laura Ludwig (geboren am 13. Januar 1986 in Berlin) ist Beachvolleyballspielerin. Sie war bisher viermal Europameisterin und siebenmal deutsche Meisterin. Mit Kira Walkenhorst gewann sie 2016 die olympische Goldmedaille und wurde zur Mannschaft des Jahres gewählt. Außerdem wurde sie achtmal zur deutschen Beachvolleyballerin des Jahres gewählt.

Kira-Katharina Walkenhorst (geboren am 18. November 1990 in Essen) ist eine deutsche Volleyball- und Beachvolleyballspielerin. Sie wurde 2015 und 2016 Europameisterin. Mit Laura Ludwig gewann sie 2016 die olympische Goldmedaille und wurde zur Mannschaft des Jahres gewählt.

Bridgestone ist weltweit der größte Reifenhersteller für Pkw, Busse, Lkw und Spezialfahrzeuge. Das Unternehmen wurde 1931 in Japan gegründet und beschäftigt aktuell weltweit rund 144.000 Mitarbeiter.

Gegründet wurde Bridgestone 1931 von Ishibashi Shōjirō in Japan. Ursprünglich produzierte Bridgestone Motorräder und Fahrräder, zumindest von 1945 bis 1970, zeitgleich verkauften sie aber auch Motorradreifen. Mittlerweile sind sie nach Michelin, Goodyear weltweit der drittgrößte Reifenhersteller. 1997 stiegen sie in den Formel-1-Sport ein und waren dort erfolgreich bis zur Saison 2011, als sie aus der Formel 1 ausstiegen.

Die Herstellung und die Zulieferung von Pkw-Reifen sind das Hauptgeschäft von Bridgestone, sowohl als Erstausrüster für Neuwagen als auch im Ersatzgeschäft. Darüberhinaus liefert Bridgestone  Reifen für Motorräder, Lkw und Erdbewegungsmaschinen.

Darüber hinaus ist die Bridgestone Corporation unter anderem Hersteller von Produkten für die Schifffahrtsindustrie, von Golf- und Tennisartikeln sowie über die Tochter Bridgestone Cycle Fahrrädern.
Umwelt