Hyundai liefert 1.000 Brennstoffzellen-Lkw in die Schweiz

Hyundai Fuel Cell Electric Truck

Hyundai wird ab 2019 und über einen Zeitraum von fünf Jahre dem Schweizer Wasserstoffunternehmen H2 Energy (H2E) 1.000 Brennstoffzellen-Lkw bereitstellen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (-27.9.2018) unterzeichnet. Der Hyundai Fuel Cell Electric Truck ist ein 9,75 Meter langer 18-Tonner. Sein Elektromotor leistet 476 PS (350 kW) und liefert 3.400 Newtonmeter Drehmoment. Die Betankung mit Wasserstoff soll sieben Minuten dauern, die Reichweite bei rund 400 Kilometern liegen.

H2 Energy ist ein auf die Produktion und Lieferung von erneuerbarem Wasserstoff spezialisiertes Unternehmen mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Norwegen und Österreich. Die Brennstoffzellen-Fahrzeuge von Hyundai will H2 Energy seinen Schweizer Kunden zur Verfügung stellen, wie der Swiss H2 Association, die mehrere Tankstellenbetreiber, Einzelhändler und andere Firmen mit Schwerpunkt umweltfreundlicher Transportlösungen.

Hyundai war vor fünf Jahren der erste Hersteller, der mit dem ix35 Fuel Cell ein Serien-Brenstoffzellenauto auf den Markt gebracht hat.