Fünf Jahre Car2go

Heute vor fünf Jahren wurde im Daimler-Forschungszentrum in Ulm das Pilotprojekt mit 50 weiß-blauen Smart Fortwo-Fahrzeugen das weltweit erste stationsunabhängige Carsharing-Programm unter der neuen Marke Car2go gestartet. In dieser ersten Phase war der Nutzerkreis auf Mitarbeiter des Daimler-Standortes Ulm beschränkt. Car2go ist heute eines der bekanntesten und erfolgreichsten Carsharingunternehmen weltweit und steht als Gattungsbegriff für ein komplett neues Segment.

500.000 Kunden nutzen die mehr als 9.000 Fortwo-Fahrzeuge, darunter 1.100 elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Im September 2013 wurden die Car2go-Fahrzeuge erstmals mehr als eine Million mal angemietet. Mit der Verfünffachung der Kundenzahl in weniger als anderthalb Jahren hat sich das Wachstum des Pioniers und Marktführers im Bereich urbaner Kurzzeitmietmodelle noch einmal deutlich beschleunigt. Inzwischen beginnt alle 2,5 Sekunden eine car2go-Miete an einem der Standorte in Europa und Nordamerika.

Car2go ist an 23 Standorten in sieben europäischen und nordamerikanischen Ländern aktiv. Betreiber der zwölf europäischen Standorte in Deutschland, Österreich, Italien, Niederlande und Großbritannien ist das 2011 gemeinsam mit Europas größtem Autovermieter Europcar gegründete Gemeinschaftsunternehmen Car2go Europe GmbH. Am 26. Oktober wird Columbus in Ohio als vierundzwanzigste Stadt dazukommen, im November als Nummer 25 die kanadische Stadt Montreal zum Netzwerk stoßen. Auch in Europa wird das Wachstum in den kommenden Jahren weiter voran gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.