Daimler führt Fuso E-Canter ein

Fuso E-Canter

Daimler hat heute in New York offiziell den Fuso E-Canter eingeführt. Der erste vollelektrische Leicht-Lkw aus Serienproduktion wird in diesem Jahr an Kunden in den USA, Europa und Japan geliefert. Innerhalb der nächsten Jahre plant die Daimler-Tochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) insgesamt 500 Fahrzeuge an ausgewählte Kunden zu liefern. Die Großserienproduktion ist für 2019 geplant.

Fuso E-Canter

Erster Kunde in den USA ist der Paketzusteller UPS. Zudem erhalten vier gemeinnützige Organisationen in New York je einen E-Canter. Je nach Aufbau und Einsatzart hat der Elektro-Lkw eine Reichweite von rund 100 Kilometern und eine Nutzlast von bis zu dreieinhalb Tonnen. Der elektrische Antriebsstrang umfasst sechs Hochvolt-Lithiumionen-Batterien mit je 420 Volt und 13,8 kWh.

Fuso E-Canter