BMW ruft Dieselmodelle wegen Brandgefahr zurück

BMW Front

BMW ruft Medienberichten zufolge europaweit rund 324.000 Dieselfahrzeuge zurück. Bei ihnen soll Brandgefahr bestehen. Ursache könnte ein defektes Modul im Abgasrückführungssystem sein. .

Das Problem war zunächst in Südkorea bekannt geworden. Dort sollen rund 30 BMW Feuer gefangen haben. Von dem freiwillligen Rückruf seien in Deutschland über 90.000 Autos der mit Vier- und Sechs-Zylinder-Motoren der Baujahre 2015 und 2016 bzw. 2012 bis 2015 betroffen.